New in Shop – Galerie-Print

Der Galerie-Print ist vielleicht die edelste Art, die eigenen vier Wände zu dekorieren. Das Motiv wird hierbei hinter 4 mm dickes Acrylglas gedruckt und rückseitig mit einer Alu-Dibond-Platte verstärkt. So erhaltet ihr einen brillanten Hingucker mit Tiefenwirkung.

Wie sieht der Galerie-Print aus?

Der Galerie-Print hat eine unglaubliche Tiefenwirkung und bei richtiger Ausleuchtung strahlt er eine wohnliche Wärme aus. Durch den 7 Farb-Direktdruck erhält man gestochen scharfe Kunstwerke, die durch die starke Acrylglasplatte vor äußeren Einflüssen geschützt sind. Wer also ein hochwertiges Wandbild in Galerie-Qualität in seiner Wohnung aufhängen möchte, sollte auf jeden Fall ein Galerie-Print in Betracht ziehen.

Blogpost Galerie Prints

Was sind die Vorteile eines Galerie-Prints?

Der Galerie-Print ist durch seine Acrylglasplatte besonders widerstandsfähig. Er ist wasserabweisend, trotzt fast allen äußeren Einflüssen und ist über Jahre hinweg farbbeständig. So glänzt der Galerie-Print auch in vielen Jahren noch genauso intensiv wie am ersten Tag. Die Kombination von 4 mm dickem Acrylglas und einer 3 mm starken Alu-Dibond-Platte lässt das Motiv farbenprächtig erstrahlen. Der Materialmix sieht edel aus und verleiht deinen vier Wänden einen Galerie-Look. Das Acrylglas-Material bietet dem Motiv einen langanhaltenden UV-Schutz, damit du dein Gallery Print auch Jahre später noch bewundern kannst. Acrylglas ist leichter als normales Glas, dafür aber bruchsicher. Auch die kleinen Details der Motive werden durch Acrylglas in höherer Schärfe als Leinwandbilder wiedergegeben. Die Alu-Dibond-Versiegelung verleiht dem Bild zusätzliche Stabilität. Bei einer Alu-Dibond-Platte handelt es sich um eine feine Verbundplatte aus zwei Aluminiumschichten, die durch einen Polyethylenkern verbunden sind. Das starke und sehr leichte Material verleiht deinem Motiv Langlebigkeit und Formbeständigkeit. Auch besonders große Formate erhalten durch den Gallery Print Stabilität und Formbeständigkeit.

Wie wird ein Galerie-Print aufgehangen?

Der Galerie-Print verfügt über ein Wandaufhängungssystem, das im Preis inbegriffen ist. Bis zu einer Größe von 60×40 cm sind Spiegelbleche im Lieferumfang enthalten. Die Spiegelbleche sind rückseitig auf dem Wandbild angebracht und dadurch nicht sichtbar. An der unteren Seite gleichen Abstandshalter den Wandabstand von ca. 10 mm aus.

material_aufhaengung_halterung

Ab einer Größe von 60×40 cm wird ein Schienensystem an der Rückseite des Galerie-Prints angebracht. Das Schienensystem ist rückseitig auf eurem Produkt montiert und beim Betrachten des Bildes nicht sichtbar. Der Abstand zur Wand beträgt ca. 10 mm.

material_aufhaengung_schiene

Was kostet der Galerie-Print?

30x20Der Galerie-Print ist ein äußerst widerstandsfähiges und optisch aufregendes Wandbildmaterial. Die Qualität hat natürlich seinen Preis. So kostet der Galerie-Print in der Größe von 30×20 cm 44,99 €. In 60×40 cm liegt der Preis bei 99 €, in 90×60 cm bei 229 €, in 120×80 cm bei 339 € und in XXL-Größe von 150×100 cm zahlt man 449 € für den außergewöhnlichen Galerie-Print. Im Bild links seht ihr das Motiv „Wintermorgen“ von Boris Draschoff, das ihr hier finden könnt.

 

Die 30x30Den Galerie-Print gibt es auch mit quadratischen Motiven. Auch diese machen sich auf der Material-Kombination besonders gut. Der Preis für ein 30×30 cm Galerie-Print liegt bei 49,99 €. Für ein 40×40 cm Galerie Print zahlt man 69,99 € und ein 60×60 cm Galerie-Print kostet 130 €. Das Motiv „Moon IV“ von Mia Nissen (im Bild links) könnt ihr übrigens hier finden.

Alle unsere Galerie-Prints findet ihr auf dieser Übersichtsseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.